Blog

Skelettkekse zum Gruselfest

Leckerschmecker Kekse mit einem Skelett aus Royal Icing. 

 

Zutaten für ca. 3 Bleche:

  • 200 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • Vanille-Aroma etwas
  • 1 Eigelb Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 275 g Mehl
  • 30 g Kakao

Für das Icing:

  • 1 Eiweiß Größe M
  • Puderzucker gesiebt, ca. 200 g, aber das kann variieren, je nachdem wie fest ihr euer Icing haben wollt.
  • 1 Spritzer Zitronensaft

So gehts:

Butter, Puderzucker, Vanille-Aroma, Eigelb und Salz mit dem Knethaken kneten

Mehl und Kakao dazu geben und kurz von Knethaken mischen lassen

Danach gründlich mit den Händen kneten bis ein glatter Teig entstanden ist.

Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln

Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen, geht auch über Nacht (dann aber min. eine halbe Stunde vor der Verarbeitung aus dem KS nehmen)

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen

Backbleche mit Backpapier bestücken

Den Teig nochmal etwas kneten

Ca. 4 mm dick ausrollen und die Lebkuchenmänner ausstehen

für ca. 8 Minuten im Ofen backen

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen

 

Nach der Kühlzeit das Icing anrühren

Dazu das Eiweiß steif schlagen

Nach und nach den gesiebten Puderzucker unterrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Den Spritzer Zitronensaft einrühren

Das Icing in einen Spritzbeutel mit einer dünnen Spritztülle füllen und nach Belieben die Skelette auf die Kekse spritzen

Gut antrocknen lassen

HAPPY HALLOWEEN

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s