Blog

Haselnuss Gugelhupf mit Nutella Glasur

Meine neue Gugelhupfform musste natürlich gleich eingeweiht werden 🙂 

Für einen Haselnussgugelhupf  23 cm (geht auch in einer Kastenform) braucht ihr:

*5 Eier

*1 Tütchen Vanillinzucker

*5EL Milch

*250g Margarine

*250g Zucker

*200g gemahlene Haselnüsse

*400g Mehl

*1 Tütchen Backpulver

 

Haselnuss_gugelhupf_nutella_glasur

 

Die Form gut fetten und bemehlen. Den Backofen auf 175° vorheizen.

Eier, Vanillinzucker, Milch, Margarine und Zucker verrühren, danach die gemahlenen Haselnüsse unterrühren. Zum Schluss 400g Mehl und Backpulver einrühren.

Ab in die Form und danach für ca. 50-55 Minuten in den Ofen. Teigreste dürfen nun genascht werden 😉

Vor dem Rausholen die Stäbchenprobe nicht vergessen.

Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Danach auf einen Teller stürzen.

 

Für die Glasur

*120g gesiebter Puderzucker

*3,5 Tl Nutella

*3-4 EL Milch

*wenige Tropfen Vanille-Extrakt

Alles zusammen in einer kleinen Schüssel verrühren, ggf. noch Nutella oder Milch nachschütten.

Auf den Kuchen – und fertig 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s