Blog

Mini Pizza Gugelhüpfe

Schon wieder ist ein Monat fast vorbei, dann wird es aber höchste Zeit für den Hupf des Monats 🙂 Im Juni habe ich leckere kleine Pizza Gugelhüpfe für euch.

mini pizza gugel hupf

Für 12 Hüpfe braucht ihr:

  • 3 EL Mais
  • 1 rote Paprika
  • 40g Salami
  • 4 Eier Größe M
  • 100 g Schmand
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Salz und Pfeffer
  • Italienische Kräuter oder Pizza Gewürz
  • 100 g Pizzakäse

 

Den Mais abtropfen lassen, Paprika und Salami in kleine Würfel schneiden. Eier zusammen mit Schmand und Öl cremig rühren. Dann Mehl und Backpulver mischen und zur Eier-Schmandmischung geben. Alles gut verrühren. Nun mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und abschmecken. Zum Schluss noch den Pizzakäse einrühren.

Den Ofen auf 175° vorheizen.

Alles in den Förmchen verteilen. Ich mache dies meist mit einem Gefrierbeutel, den ich an einer Ecke einschneide.

Nun für 20 – 25 Minuten backen bis die Hüpfe goldbraun sind.

Ich war so begeistert wie einfach die Gugelhüpfe sich aus der Form lösen haben lassen.

 

P.S. Die Menge passt natürlich wie immer auch in Muffin Förmchen 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s