Bakery, Blog

Joghurt-Marmor-Hüpfe

Und schon wieder ist der Juli fast vorbei. Geht es nur mir so, dass das Leben im Zeitraffer an einem vorbei zieht? Oder fühlt Ihr das genauso?

Und was gibt es einmal im Monat? Genau, einen Hupf des Monats 🙂 Anlässlich meines letzten Geburtstages in den Zwanzigern, habe ich im Juli diese saftigen Hüpfe für Euch

IMG_1698

Für 12 Gugelhupfe (oder Muffins) braucht Ihr:

  • 115 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 P. Vanillin-Zucker
  • 3 Eier Größe M
  • 195 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 ml Milch
  • 100 g Joghurt
  • 2 EL Kakao

 

Ofen auf 175 Grad vorheizen

  • Butter, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig schlagen
  • Eier einzeln hinzufügen
  • Mehl und Backpulver vermischen und sieben
  • Mehlmischung unterrühren
  • Milch unterrühren
  • Joghurt einrühren
  • Gut ein Drittel oder die Hälfte des Teiges in die Förmchen füllen
  • Den restlichen Teig mit Kakaopulver vermischen und ebenfalls in die Formen geben.
  • Förmchen für ca. 20 – 25 Minuten in den Ofen geben, die Stäbchenprobe nicht vergessen.

IMG_1696

Aus dem Ofen nehmen und vor dem Verzieren gut abkühlen lassen.

Meine Gugelhupfe habe ich super einfach glasiert. Dafür habe ich meine Backförmchen gewaschen und gut abgetrocknet.

Zum Verzieren braucht ihr jeweils einen Block weiße und Zartbitter- oder Vollmilch-Kuvertüre. Diese gebt ihr einzeln in einen Gefrierbeutel, verknotet die Tüten und schmelzt alles für 3-4 Minuten bei ca. 300 Watt in der Mikrowelle. Wenn die Schokolade schön weich ist und etwas abgekühlt, schneidet ihr an den Beuteln eine Ecke weg und füllt die Kuvertüre gleichmäßig in die Formen. Dann die erkalteten Küchlein in die Formen drücken und etwas drehen, dass sich alles gut verteilt. Im Anschluss für ca. 1 Stunde kalt stellen. Vorsichtig aus den Formen lösen. Am Besten mit einem Küchentuch anfassen, da man sonst hässliche Fingerabdrücke hinterlässt.

P.S. Auf meinem geliebten iPad habe ich auch schon wieder ein wenig gekritzelt 🙂

IMG_0108

Advertisements

2 thoughts on “Joghurt-Marmor-Hüpfe”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s