Adventures, Blog

Eselliebe

Heute möchte ich Euch von einem ganz besonderen Ausflug erzählen, den ich schon vor einem Monat machen durfte. Leider hatte ich bisher noch keine Zeit darüber zu schreiben. An diesem Tag haben wir einen Wander-Ausflug in das wunderschöne und idyllische Labertal gemacht. Das was diesen Tag so besonders gemacht hat, waren sechs total süße Esel.

Diese „wohnen“ bei ihrem Besitzer und dieser bietet über pack-esel.com Wanderungen mit den lieben Tierchen an. Man mag nun denken: „Ok, so toll ist das doch nicht“, aber lasst euch sagen, ich habe selten eine so schöne Wanderung erlebt. Es ist total entspannend sich um den Esel zu kümmern und neben ihm herzulaufen. Mein Esel hieß lustigerweise auch Sina und wir haben uns prächtig verstanden. Stehen bleiben durfte ich allerdings nicht, da die gute Eselin sofort dachte, dass sie fressen darf und dementsprechend schnell war sie dann auch am Wegrand und hat dort das Gras gefuttert.

IMG_5041.JPG.png

Man glaub nicht, wie eigensinnig, aber doch menschenähnlich diese Tiere sind. Da gab es Vroni, die älteste Eselin. Sie wollte immer am Ende der Gruppe gehen. Wenn dann einer die Reihe verlassen hat, ist sie so lange stehen geblieben, bis wieder alle in ihrem Blickfeld vor ihr waren.

Oder der freche Benjamin, der mit allerlei Tricks probiert hat seinen Eselführer zum Wegrand zu bewegen, um dort ein wenig vom höheren Gras zu naschen.

IMG_5038.JPG

Beim Umgang mit dem Tieren hat man gemerkt, dass der Besitzer seine Esel über beide Ohren liebt. Das fand ich besonders schön mit anzusehen. Dieser plant nun mit allen sechs Eseln zu den Alpen zu laufen. Dafür ist er längere Zeit unterwegs. Und ab nächstes Jahr bietet er dann wieder neue Touren an. Da werde ich mit Sicherheit nochmal eine machen (Nicht nur, um danach die leckeren Käsespätzle zu essen, die wir in einem empfohlenen Restaurant gegessen haben 🙂 ).

IMG_5128.JPG.png

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s